Los

KONTAKT:

St. Ansgarii Gemeinde
Schwachhauser Heerstr. 40
28209 Bremen

Tel.: 0421 841391-0
Fax: 0421 841391-10

st.ansgarii@ich-will-keinen-spamkirche-bremen.de

Öffnungszeiten

montags, mittwochs, donnerstags,
9.00 - 13.00 Uhr
dienstags: (nicht in den Schulferien!)
15.00 - 18.00 Uhr
freitags:10.00 - 13.00 Uhr

Pastorin
Ulrike Oetken
Telefon: 0421 / 347 82 94
Durchwahl im Gemeindehaus
Telefon: 0421 / 841391-20
Fax: 0421 / 841391-10
- außer montags -

pastorin.oetken@kirche-bremen.de


Sprechstunde im
Gemeindehaus:

jeden 1. Mittwoch
8.30 - 9.30 Uhr

Kantor
Kai Niko Henke
Telefon: 0421/343435
kantor@ich-will-keinen-spamansgarii.de

Sozialpädagogin
Sabine Gaede
Telefon: 0421/841391-30
gaede@ich-will-keinen-spamkirche-bremen.de

Diakonin
Inga Kießling
Telefon: 0421/84 13 91-31
inga.kiessling@ich-will-keinen-spamkirche-bremen.de

Sprechstunde imGemeindehausjeden 3. Donnerstagvon 15.00 - 16.00 Uhr 

Bankverbindung
Gemeinde St. Ansgarii
Die Sparkasse Bremen

IBAN: DE87290501010001142199

BIC: SBREDE22XXX




 

 

Die Kantorei von St. Ansgarii

Kantorei - Kirchenmusik

Als ehemalige Altstadtkirche steht St. Ansgarii auch musikalisch in einer langen Tradition und prägt das Musikbild der Stadt Bremen.
Insbesondere die Konzerte der Kantorei mit großem Orchester und Solisten strahlen bis heute in die gesamte Bremer Landschaft.
Aber nicht nur in der Kantorei wird Musik gemacht!
Etwa 200 Menschen kommen zum Musizieren wöchentlich in die St. Ansgarii-Gemeinde: Ob im Kinderchor, der Jugendkantorei, im Gemeindechor, im Posaunenchor, im Kammerorchester oder an der Orgel - überall singt und klingt es!

Vita

Gegründet wurde die Kantorei St. Ansgarii am 11. Januar 1957 in der neu gebauten St. Ansgarii-Kirche an der Schwachhauser Heerstraße durch den von 1957 bis 1986 dort wirkenden Kantor und Organisten Prof. Gebhard Kaiser. Mit seiner Pensionierung im Oktober 1986 wurde Prof. Wolfgang Mielke sein Nachfolger, der im Oktober  2003 erkrankte und drei Monate später verstarb. Die Krankheitsvertretung, sowie die darauf folgende Vakanz- und Interimszeit überbrückte Kai Niko Henke, ein Student Wolfgang Mielkes, der im Juli 2007 zum hauptamtlichen Kantor an St. Ansgarii gewählt wurde.

Die Kantorei St. Ansgarii zählt mit ihren etwa 100 aktiven Sängerinnen und Sängern zu den größten und leistungsstärksten Chören in Bremen. Ihr Repertoire reicht von spätbarocker bis zeitgenössischer Musik (darunter auch die deutsche Uraufführung des Requiems von Joonas Kokkonen).

Etwa zwei bis drei große Konzerte mit Orchester und Solisten führt die Kantorei jedes Jahr auf; hinzu treten kleinere Konzerte mit a cappella Literatur sowie regelmäßiges Singen im Gottesdienst der St. Ansgarii-Gemeinde.

Die Kantorei konzertierte innerhalb Deutschlands und unternahm darüber hinaus Konzertreisen nach Finnland, Frankreich, die Niederlande, Norwegen, Polen und Schweden.

Probentermine

Die Kantorei probt donnerstags von 19.45 - 22.00 Uhr im Chorsaal des Gemeidehauses. In Abständen treten Stimmproben, sowie Probenwochenenden hinzu.

Stimmbildung

Jedes Chormitglied erhält seit September 2004 kostenlos Stimmbildung. Die Stimmbildung erfolgt sowohl in Gruppen, als auch in Einzelunterweisung und findet parallel zu den donnerstäglichen Chorproben statt.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen auch unser Kantor Kai Niko Henke gerne zur Verfügung.

Telefon im Kantorat: 0421 343435
E-mail: kantor@ich-will-keinen-spamansgarii.de