Los

KONTAKT:

St. Ansgarii Gemeinde
Schwachhauser Heerstr. 40
28209 Bremen

Tel.: 0421 841391-0
Fax: 0421 841391-10

st.ansgarii@ich-will-keinen-spamkirche-bremen.de

Öffnungszeiten

montags, dienstags, mittwochs,
9.00 - 13.00 Uhr
donnerstags: (nicht in den Schulferien!)
15.00 - 18.00 Uhr
freitags:10.00 - 13.00 Uhr

Pastorin
Ulrike Oetken
Telefon: 0421 / 347 82 94
Durchwahl im Gemeindehaus
Telefon: 0421 / 841391-20
Fax: 0421 / 841391-10
- außer montags -

pastorin.oetken@kirche-bremen.de


Sprechstunde im
Gemeindehaus:

jeden 1. Mittwoch
8.30 - 9.30 Uhr

Kantor
Kai Niko Henke
Telefon: 0421/343435
kantor@ich-will-keinen-spamansgarii.de

Sozialpädagogin
Sabine Gaede
Telefon: 0421/841391-30
gaede@ich-will-keinen-spamkirche-bremen.de

Diakonin
Inga Kießling
Telefon: 0421/84 13 91-31
inga.kiessling@ich-will-keinen-spamkirche-bremen.de

Sprechstunde imGemeindehausjeden 3. Donnerstagvon 15.00 - 16.00 Uhr 

Bankverbindung
Gemeinde St. Ansgarii
Die Sparkasse Bremen

IBAN: DE87290501010001142199

BIC: SBREDE22XXX




 

 


Freizeitheim Harpstedt

Das ehemalige Jagdhaus des Bremer Kaffee-Kaufmanns Eduard Schilling ist heute das Freizeitheim der St. Ansgarii-Gemeinde, Bremen. Das großzügig gebaute alte Haus liegt idyllisch am Waldrand.

Vielfältige Ausflugsmöglichkeiten in der Umgebung, die ursprüngliche Natur und das nahegelegene Freibad lassen keine Langeweile aufkommen. Das Haus selbst bietet Unterkunft für 32 Personen in 9 Doppel- und 4 Mehrbettzimmern sowie einem Einzelzimmer. Drei Aufenthaltsräume und Seminarräume, mit TV/Video sowie Overheadprojektor,  stehen zur Verfügung, dazu ein riesiger Garten mit Fußballfeld und diversen Spielmöglichkeiten für Kinder.

Das Haus steht allen Mitgliedern und Gruppen der St. Ansgarii-Gemeinde offen und wird an Dritte vermietet. Gern genutzt wird Harpstedt für Kindergarten- und Konfirmandenfahrten. Auch Klassenreisen führen immer öfter nach Harpstedt. Daneben ist das Haus ideal für Jugend- und Seniorengruppen.

Das Haus wird für Übernachtungen mit Halb- oder Vollpension vermietet. In Ausnahmefällen findet auch eine Vermietung nur mit Frühstück oder ohne Verpflegung statt. Auch tageweise kann das Haus für Seminar- oder Veranstaltungen belegt werden.

Bei Interesse melden Sie sich zwecks näherer Information sowie Termin- und Preisabsprachen gern an Frau Monika Meyer. Frau Meyer ist dienstags und mittwochs in der Zeit zwischen 10.00 und 12.00 Uhr telefonisch unter Telefon: 0421-34 24 90 zu erreichen. Sie haben aber auch die Möglichkeit, sich per Mail mit ihr in Verbindung zu setzen:
monika.meyer@ich-will-keinen-spamkirche-bremen.de

Bilder der Renovierung im Sanitärbereich finden Sie in der Fotorubrik.

 

Für die Umgestaltung des Freizeitheimes Harpstedt diente uns das Thema ?Vielfalt der Schöpfung bewahren? als Leitbild. Jetzt kann das Freizeitheim als erstes kirchliches Tagungshaus der Region dieses ökologische Leitbild erfahrbar machen.

Wir begannen im Jahr 2009 mit der Umgestaltung der Außenanlage in Teilschritten:

Zunächst wurden die baufälligen Spielgeräte wurden durch robuste oder natürliche Spielelemente ersetzt (Korbschaukel aus Robinienholz, Tellerschaukel im Baum, Sand- und Wasserspielbereich mit Pumpe, Waldstubbenburg aus Wurzelstubben als Spiellandschaft am Waldeingang).

Dann wurden die hausnahen Bepflanzungen umgestaltet: exotische Gehölze, die heimischen Insekten kein Futter bieten, wurden durch heimische Wildstauden- und Gehölze ersetzt. Hier finden viele Arten von Schmetterlingen, Nachtfaltern, Wildbienen und anderen Insekten Nahrung, Lebensraum und Kinderstube. Auch wenn Insekten nicht von allen Menschen wohl gelitten sind, spielen sie doch eine große Rolle im ökologischen Gleichgewicht. Man denke nur daran, dass Singvögel zur Aufzucht ihrer Jungen viele Insekten und Insektenlarven benötigen.

Nach Abriss des alten Schuppens konnte der Bau der ?Sonneninsel? begonnen werden. Die ?Sonneninsel? bietet eine dreidimensionale Struktur: Mit Findlingen als Wärmespeicher ausgestattet, bietet sie unterschiedliche Nischen und Strukturen. Mit geeigneten Wildblumen bepflanzt, ist hier das Falter- und Hummelparadies in voller Sonne. Gleichzeitig bietet sie eine weitere Spielstruktur für Kinder.

mehr